Projektübersicht

Die Schießsportabteilung St. Laurentius Thüle ist eine Gemeinschaft von über 90 Mitgliedern und Teil der Schützenbruderschaft Thüle. Wir nehmen derzeit mit vier Mannschaften jeder Altersgruppe an den Rundenwettkämpfen im Schießsportverband des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften teil. Schüler und Jugendliche werden fachkundig an den Schießsport herangeführt und in die Gemeinschaft und das Vereinsleben der Schiesssportabteilung eingebunden.

Kategorie: Sport
Stichworte: Thüle, elektronischer Schießstand
Finanzierungs­zeitraum: 08.01.2019 09:18 Uhr - 08.04.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Schießstand soll modernisiert werden. Die veraltete Technik mit der Schussabgabe auf Papierscheiben, wie sie derzeit noch bei unseren acht Schießbahnen mit Seilzuganlage besteht, soll durch moderne Schießbahnen mit elektronischer Schussauswertung ersetzt werden. Die Schussauswertung erfolgt für den Schützen dabei direkt über ein Tablet/Monitor am Schießstand und im Aufenthaltsraum zur besseren Schussbildanalyse.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten zukunftsorientiert einen attraktiven Schießsport mit besten Trainingsmöglichkeiten betreiben, so wie es bereits bei vielen Nachbarvereinen realisiert wurde. Durch diese moderne Technik ist eine effektive Nachwuchsförderung bereits ab 10 Jahre möglich. Zusätzlich wird die Wettbewerbsfähigkeit der Mannschaften und die Attraktivität des Sports durch die elektronische Schussauswertung gesteigert.
Durch diese moderne Technik möchten wir Begeisterung für diesen Sport wecken und insbesondere im Schüler- und Jugendbereich neue Mitglieder gewinnen. Der Verein wird dadurch langfristig zukunftssicher aufgestellt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unser Schießstand ist seit über 20 Jahren nahezu unverändert und die Technik ist mittlerweile veraltet. Auch im Schießsport ist der Fortschritt nicht stehen geblieben und die Schießstände haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Im Vergleich zu benachbarten Vereinen entsprechen unsere 8 Schießbahnen nicht mehr den Anforderungen, die zur heutigen Zeit gestellt werden. Unsere Trainingsbedingungen sind nicht mehr vergleichbar mit den Möglichkeiten unserer Nachbarvereine.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Mit Eurer Unterstützung können wir unsere Schießsportabteilung zukunftssicher aufzustellen und den Ausbau der Jugendarbeit zu fördern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird komplett für die Modernisierung unserer 8 Schiessbahnen auf elektronische Schussauswertung verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Mitglieder der Schießsportabteilung, die St. Laurentius Schützenbruderschaft Thüle mit ihrem Oberst Heinz Sonntag, private Spender sowie auch Firmen unterstützen dieses Projekt. Die Schießsportabteilung erhofft sich über das Crowdfunding weitere Spender zu gewinnen um das ehrgeizige Ziel zu erreichen.