Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Vimeo zu.

Als Jugendspielgemeinschaft der Stadt Bad Wünnenberg wollen wir mit vier Mannschaften im Alter von 9-17 Jahren an einem internationalen Fußballturnier teilnehmen. Hier können sich die Jugendlichen mit anderen internationalen Mannschaften messen und diese kennenlernen. Um die Teilnahme für alle Jugendliche zu ermöglichen, suchen wir Unterstützer, um den Eigenbeitrag der Teilnehmer möglichst gering zu halten

Kategorie: Sport
Stichworte: Fußball, Jugendarbeit, Bayer Uerdingen Pokal, FSV Bad Wünnenberg-Leiberg, International
Finanzierungs­zeitraum: 07.04.2017 16:33 Uhr - 07.07.2017 16:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen als Jugendspielgemeinschaft gemeinsam mit vier Mannschaften im Alter von 9-17 an einem internationalen Fußballturnier teilnehmen. Hier können sich die Spieler mit anderen internationalen Mannschaften messen und diese kennenlernen. Außerdem soll das Projekt die Teamarbeit in der Jugendspielgemeinschaft stärken. Um die Teilnahme für alle Teilnehmer zu ermöglichen, suchen wir Unterstützer, um den Eigenbeitrag der Teilnehmer im Rahmen zu halten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

An dem Turnier nehmen Mannschaften von der E-Jugend bis zur B-Jugend teil. Die Jugendspielgemeinschaft Bad Wünnenberg-Leiberg möchte mit vier Mannschaften in allen Altersklassen antreten. Hierbei wird nicht nur der Zusammenhalt in der jeweiligen Mannschaft gepflegt, sondern auch jahrgangsübergreifend. In den letzten Jahren haben wir es durch das Verteilen der gelben Säcke bzw. gelben Tonnen im Stadtgebiet geschafft, den Eigenbeitrag der Teilnehmer zu reduzieren. Leider bestehen diese Möglichkeiten nach der Einführung der gelben Tonnen nicht mehr.
Um trotzdem jedem Spieler die Teilnahme an der Veranstaltung zu ermöglichen, suchen wir Unterstützer.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Neben dem sportlichen Aspekt dieser Veranstaltung werden den Kindern und Jugendlichen Werte wie Respekt, Teamfähigkeit, Toleranz, interkulturelle Wertschätzung sowie Disziplin und Leistungsbereitschaft vermittelt. Durch die Teilnahme am Pokal lernen die Jugendlichen auch Selbständigkeit. Diese Fähigkeiten werden den Kinder ganz nebenbei vermittelt, ohne dass sie diese bewusst lernen müssen. Damit alle Kinder auch dabei sein können, sollte dieses Projekt von euch unterstützt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Damit alle Kinder und Jugendlichen dabei sein können, starten wir dieses besondere Projekt. Mit dem Geld werden die Kosten für die Veranstaltung für jeden Teilnehmer gesenkt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die gesamte Jugendspielgemeinschaft mit ihren sieben Mannschaften, die Jugendmannschaften und Vorstände der Kooperationsvereine (BSV Fürstenberg, RW Haaren, RW Bleiwäsche, VFJ Helmern) unter der Initiative des FSV Bad Wünnenberg/Leiberg und die Trainer und Betreuer der Mannschaften.