Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Vimeo zu.

In Brilon soll als Teil der neugebauten DRK-Kindertageseinrichtung eine Besonderheit auf dem attraktiv gestalteten Außengelände finanziert werden. Eine „Bobby-Car-Rennstrecke“ mit dazugehöriger Garage für die Fahrzeuge der Kinder ist eine ideale Ergänzung zu unserem naturnahen Spielplatz.

Kategorie: Bildung / Erziehung
Stichworte: Kindergarten, neuer Spielplatz, Bobby Car Rennstrecke, DRK Brilon
Finanzierungs­zeitraum: 27.09.2017 18:13 Uhr - 03.01.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Winter 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Das naturnah gestaltete Außengelände der DRK-Kindertageseinrichtung im Stadtzentrum Brilons schafft Bewegungs- und Spielraum für alle Kinder. Die Rennstrecke soll eine Attraktion werden und gleichzeitig auch als Übungsfläche für das Verhalten im Straßenverkehr dienen. Verkehrsschilder, Ampelanlagen und viele Bobby-Cars werden das Bild vervollständigen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die DRK-Kindertageseinrichtung bietet mit sechs Gruppen Platz für 95 Kinder im Alter von einem Jahr bis sechs Jahren. Die im Stadtzentrum liegende Einrichtung imöchte die Interessen aller Kinder gleichermaßen abdecken und sich für die Zukunft breit gefächert aufstellen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die „Bobby-Car-Rennstrecke“ samt Garage für die Fahrzeuge der Kinder stellt hier die eine sinnvolle Ergänzung zum naturnahen Außengelände dar und dient somit voll und ganz den Kindern der Einrichtung und ihren Interessen. Weiter gibt es aufgrund des hohen Investitionsvolumens für den Neubau der Einrichtung und trotz Fördermittel für die Einrichtung eine Finanzierungslücke, welche bewältigt werden will. Der DRK Kreisverband Brilon e.V. hat sich statt einer einfachen Lösung (grader Weg zum Eingang) dazu entschieden den Kindern durch den Bau einer Rundstrecke einen Mehrwert zu bieten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden dienen ausschließlich dem beschrieben Zweck und werden auch nur dafür eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der DRK-Kreisverband Brilon e.V. ist der Projektträger und dankbar für Spenden in jeglicher Höhe.